Schwerpunkte

Einzel-, Paar- und Familientherapie von Kindern/Jugendlichen und Erwachsenen bei:

  • Depressionen, Erschöpfungszuständen, Burn-Out (z. B. Niedergeschlagenheit, Antriebsschwäche, Lustlosigkeit)

  • chronischen Schmerzen

  • Störungen der Beziehung zu anderen Menschen mit ähnlich wiederkehrenden Konflikten

  • Beziehungs-, Partnerschafts-, Familienproblemen

  • psychosomatischen Beschwerden (körperliche Beschwerden bei unklarer oder fehlender körperlicher Ursache)

  • Ängsten, Panikattacken oder sozialem Rückzug (Selbstwertprobleme, Schüchternheit, etc.)

  • Suchtverhalten und Abhängigkeit (von Alkohol oder Medikamenten)

  • akuten psychischen Belastungen oder bei Reaktionen nach traumatischen Erlebnissen

  • Zwängen (z. B. Wasch- oder Kontrollzwang, Zwangsgedanken)

  • Störungen des Essverhaltens, der Sexualität oder Schlafproblemen, die nicht organisch bedingt sind

  • Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten

Falls Sie unsicher sind, ob Sie mit Ihrem Anliegen bei mir richtig sind oder Ihr Problem nicht in dieser Auflistung enthalten ist, sprechen Sie mich bitte an.